Der kleine Horrorladen

Musik Alan Menken, bearbeitet und arrangiert von: Michael Wiehagen, live präsentiert von "Die Carnivoren"

Buch und Songtexte Howard Ashman

Nach dem gleichnamigen Film von Roger Corman

Deutsche Fassung von Michael Kunze

Regie und Choreographie: Anke Lux

 

 

Im Blumenladen von Mr. Mushnik wächst eine geheimnisvolle, sprechende Pflanze, die Hunger nach Menschenfleisch hat. Der Angestellte Seymour, der sich in die flotte Audrey verliebt hat, setzt das Gewächs für seine Zwecke ein, um Audreys Freund, den Zahnarzt Orin auf geheimnisvolle Art verschwinden zu lassen. Als die Pflanze ihre Wurzeln nach Seymour und Audrey ausstreckt, wird es Zeit zu handeln… Die Hits des Horror-Musicals sind „Grow For Me“, „Somewhere That’s Green“, „Suppertime“ und „Call Back in The Morning“ und sie haben vor allem beim jugendlichen Publikum Kultstatus erreicht.

 

Aufführungen

Tag Monat Uhrzeit Ergänzung
Freitag 05. Mai 20.00 Uhr Premiere, 19.00 Uhr Vorprogramm des Festspielchors
Freitag 12. Mai 19.30 Uhr  
Samstag 13. Mai 19.30 Uhr  
Mittwoch 24. Mai 19.30 Uhr  
Donnerstag 25. Mai 19.30 Uhr  
Freitag 26. Mai 19.30 Uhr  
Samstag 27. Mai 19.30 Uhr  
Samstag 03. Juni 19.30 Uhr  
Sonntag 04. Juni 19.30 Uhr  

 

Preise

Erwachsene: 19 €

Schüler, Studenten, Behinderte (jeweils unter Vorlage eines Ausweises): 16 €

Beigleitpersonen eines Behinderten mit aG-Ausweis haben kostenlosen Zutritt, sonst: 16 €

Ermäßigte Karten sind nur über die Geschäftsstelle (02375/1030) buchbar.

VIP-Karte: 35 €

Die VIP-Karte beinhaltet

  • eine Eintrittskarte für "Der kleine Horrorladen"
  • einen kostenlosen Parkplatz bei Vorlage der Karte
  • Getränke nach Wahl und einen kleinen Imbiss während der Pause im Schützenheim
  • Auf Wunsch einen Blick hinter die Kulissen (nach der Veranstaltung)

Wenn Sie Interesse an einer VIP-Karte haben, wenden Sie sich bite an unsere Geschäftsstelle unter 02375/1030.

05.05. - 04. Juni 2017
Ort: Balver Höhle

Zurück