German Kult Rock 2018

Das jährliche spektakuläre Rockspektakel – Progressive Rock trifft Krautrock 2018

Im Rahmen des German-Kultrock-Festivals am 08.09.2018 in der Balver Höhle gastiert eine der wohl erfolgreichsten Progrockbands der letzten 25 Jahre. „Pain of Salvation“ reisen exklusiv aus Stockholm an, um die Balver Höhle mit ihren genialen Songs zu untermalen. Aus ganz Deutschland und den skandinavischen Ländern wird die große Fangemeinde der schwedischen Ausnahmeband im Felsendom erwartet. Ein weiterer Leckerbissen für die anreisenden Rockfans dürfte der Auftritt von „Long Distance Calling“ darstellen. Wer auf längere Titel mit vielen instrumentalen Passagen steht, sich gerne in sphärischen Sound hüllen lässt, für den ist der Klang von LDC genau die richtige Wahl. Zum 50. Bandjubiläum entert eine der bekanntesten deutschen Krautrockbands die große Showbühne im Höhlenportal. Niemand geringeres als Mani Neumeier´s „Guru Guru“ werden mit ihrer ungewöhnlichen Bühnenpräsenz besonders die Rockfans der Krautrockszene in Verzückung versetzen. Komplettiert wird das fantastische Line Up der Hauptbühne mit dem Auftritt der seit 2010 fungierenden Mitgastgebern „jane“ (PP) deren Fanbase bereits seit Bestehen des German-Kultrock-Festival´s einen großen Teil der Festivalbesucher stellt. In den Umbaupausen und zur Einlasszeit rockt die italienische Formation „Elictric Swan“ im rechten Höhlenarm auf einer extra dafür aufgebauten Nebenbühne. Alle Informationen rund um  dieses außergewöhnliche Rockspektakel findet der Fan auf der Veranstalterhomepage www.german-kultrock.com

Preise

Es handelt sich bei allen Plätzen um Stehplätze, auf dem Festivalgelände und in der Höhle gibt es überall auch Sitzplätze, die jedoch nicht gebucht werden können.

VVK 48,00 € inkl. VVK-Gebühr, AK (falls verfügbar) 55,00 €

 

Einlass: 16:30 Uhr, Beginn: 17:15 Uhr

08. September 2018
Ort: Balver Höhle

Zurück