Sommernacht der Oper (Klassik)

Sommernacht der Oper

Die schönsten Arien & Duette

 

Der Zauber der Musik und Geschichten entführt in kleinen Szenen in die manchmal märchenhafte Welt der Oper. Das Programm zeigt eine Auswahl aus den ergreifendsten Momenten aus „Die Zauberflöte“ über „Carmen“ bis zu Dvoraks „Rusalka“. Die großen Hits von Verdi oder Puccini fehlen dabei natürlich auch nicht. Und was verbindet dabei alle Opern, ob von Mozart, Bizet, Dvorak oder Puccini? Am Ende geht es immer um die große Liebe.

Geplantes Programm (Auswahl):

- Ouvertüre zu „Die Zauberflöte“

- Lied des Escamillo aus „Carmen“ (Toreador)

- Lied an den Mond aus „Rusalka“

- Duett aus „Die Perlenfischer“

- La donna e mobile aus „Rigoletto“

- Schlussterzett aus Gounods „Faust“

- Gebet aus „Le Villi“ von Puccini

 

 

 

 

 

 

Besetzung (Änderungen vorbehalten):

- Dorothee Koch, Sopran

- Bryan Lopez Gonzalez, Tenor

- Johannes Beck, Bariton

- Ensemble der Frankfurter Sinfoniker

- Markus Elsner, musikalische Leitung

 

 

 

Einlass: 18.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

  • Catering: Kaltes sauerländisches Buffet von Jedowski kann im Vorfeld für 15,50 Euro bestellt werden
  • Shuttlebus: Kostenloser Shuttlebus der Stadt Neuenrade. Anmeldungen telefonisch im Kulturbüro bei Frau Monika Arens (Tel.: 02392/69327)

Veranstalter: Festspiele Balver Höhle in Zusammenarbeit mit der Stadt Balve

 

 

 

Preise

1. Rang

VVK 43,00 €, AK 46,00 € ( Reihe 1 - 16)

2. Rang

VVK 38,00 €, AK 41,00 € ( Reihe 17 - 24 )

3. Rang

VVK 27,00 €, AK 30,00 € (Reihe 25 - 27 )

10 % Ermäßigung für Studenten, Behinderte (jeweils unter Vorlage eines Ausweises)

Begleitpersonen eines Behinderten mit aG-Ausweis haben kostenlosen Zutritt, sonst auch 10 % Ermäßigung

Ermäßigte Karten sind nur über die Geschäftsstelle ( 02375/1030) buchbar.

02. Juni 2017
Ort: Balver Höhle

Zurück