Villa Sonnenschein

Text: Thomas Matschoß; Liedtexte: Heiko Wohlgemuth; Musik: Martin Lingnau

Aufführungsrechte bei HARTMANN & STAUFFACHER GmbH, Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen, Köln

Regie und Choreographie: Anke Lux

Musikalische Leitung: Svenia Koch

 

 

Das Ensemble der Festspiele Balver Höhle präsentiert schrägen Humor, mitreißende Melodien und überraschende Wendungen!

Felix stürzt sich voller Tatendrang in sein neues Bufdi-Leben in der VILLA SONNENSCHEIN. Hier verliebt er sich Hals über Kopf in die Bestattungs-Auszubildende Melanie, Tochter seiner strengen Chefin Mechthild.

Diese versucht mit allen Mitteln, Melanie von Felix fern zu halten. Und auch Melanie fragt sich, ob nicht der dubiose Schürzenjäger Dr. Mathieu die bessere Partie wäre. Doch da werden die Bewohner munter: Die Diva Carlotta, ihr siebzehnter und meist in seiner Erinnerung versunkener Mann Hubert und ihre ruppige, freche Freundin Emma helfen Felix auf abenteuerliche Weise, Melanies Herz zu erobern.

 

Aufführungen

Tag Monat Uhrzeit Ergänzung
Freitag 04. Mai 20.00 Uhr Premiere
Mittwoch 09. Mai 19.30 Uhr  
Freitag 11. Mai 19.30 Uhr  
Samstag 12. Mai 19.30 Uhr  
Freitag 18. Mai 19.30 Uhr  
Mittwoch 30. Mai 19.30 Uhr  
Freitag 01. Juni 19.30 Uhr  
Samstag 02. Juni 19.30 Uhr  
Freitag 08. Juni 19.30 Uhr  

 

Preise

Erwachsene: 16 €, Kinder (bis 15 Jahre): 12 €, Kombikarte (2 Erwachsene + 2 Kinden): 50 €

Schüler, Studenten, Behinderte (jeweils unter Vorlage eines Ausweises bei Abholung an der Kasse): 14 €

Beigleitpersonen eines Behinderten mit aG-Ausweis haben kostenlosen Zutritt, sonst: 14 €

 

Bitte denken Sie bei Ihrem Besuch an warme Bekleidung, eine Decke oder ein Sitzkissen. Die Höhle ist nicht beheizt.

04.05. - 08. Juni 2018
Ort: Balver Höhle

Zurück