"Wer singen will, der findet sein Lied" (schwedisches Sprichwort)

Im August 2014 gründeten die Festspiele Balver Höhle ihren eigenen Chor. Schon ein Jahr später war der Festspielchor auf 70 Sängerinnen und Sänger angewachsen.

Die Chorgründung erfolgte 2014 auf Initiative des damaligen Vorstandsmitglieds Uta Baumeister, die damit eine Idee des musikalischen Leiters Michael Wiehagen aufgriff. Mit dem Festspielchor ermöglicht es der Festspielverein, den Chorgesang zu fördern und Stimmen ganzjährig zu schulen.

Vom Jugendlichen bis zum Senior hat sich eine bunte Gemeinschaft gefunden – der Festspielchor versteht sich als generationenübegreifender, gemischter und moderner Chor.

Das Repertoire des Festspielchors umfasst Musical- und Popsongs. Die Mitwirkung in Musicalproduktionen in der Balver Höhle und eigene Konzerte sowie Auftritte bei Chorfestivals begeistern die Chormitglieder ebenso wie das Publikum.

Angeschlossen ist der Festspielchor an den Chorverband Hönne-Ruhr und somit auch Mitglied im Chorverband NRW sowie im Deutschen Chorverband.

Wer gerne in der Gemeinschaft singen möchte, ist im Festspielchor herzlich Willkommen.

Proben: jd. zweiten Mittwoch, 19.30 Uhr
Pfarrheim Garbeck, 58802 Balve
Chorleiter: Heinz-Dieter Baumeister

Chormanagerin: Inge Vielhaber

Infos:

Hörbeispiele: