Der Verein

Der Verein »Festspiele Balver Höhle e.V.« zählt derzeit rund 250 Mitglieder. Davon gehören alleine 120 dem Märchen-Ensemble an.

Der Festspielverein Balver Höhle - das sind mehr als 250 Menschen, die durch ihr ehrenamtliches Engagement Jahr für Jahr dafür sorgen, dass das kulturelle Leben in Balve durch Märchenstücke, Festivals, Klassikkonzerte, Musicals und viele weitere Veranstaltungen bereichert wird.

Und das nicht irgendwo, sondern in der größten Kulturhöhle Europas, die durch ihre Einmaligkeit mittlerweile zum überregionalen Treffpunkt für Kulturfreunde avanciert ist.

Die Felswände, die sich 40 Meter lang in das Innere der Höhle erstrecken, ermöglichen Platz für über 2.000 Besucher und bieten den Gästen eine ganz besondere Atmosphäre, die durch Licht- und Farbenspiele eine einzigartige Kulisse bilden.

Überzeugen Sie sich selbst! Ob beim Irish-Folk-Festival, bei dem Musical „Hair“ oder dem Familienstück „Ritter Rost“ – um nur einige Angebote zu nennen – der Festspielverein hat wieder alles daran gesetzt, keine Wünsche offen zu lassen.

Kinder- und Jugendtheater

Zahlreich und in zunehmendem Maße engagieren sich Kinder und Jugendliche im kulturellen Bereich. Ob Musik, Kunst oder Theater – viele Beispiele zeigen, wie sie ihre eigene Kreativität entdecken, Neues erfahren und an Kunst und Kultur teilhaben. Dass hierbei nicht nur Kompetenz in kultureller Hinsicht vermittelt wird, ist unumstritten. Schon seit geraumer Zeit wird bei den Balver Festspielen dieser erfreulichen Entwicklung Rechnung getragen.

Kinder und Jugendliche sind ein ganz wesentlicher, ja ein bestimmender Faktor bei der Auswahl und Realisierung der jährlichen Märchenproduktion.

Auszeichnungen

Verein des Jahres 2009
Die Westfalenpost und die Südwestfalen Agentur haben Südwestfalens Verein des Jahres gesucht. Bei dieser Aktion hat der Verein Festspiele Balver Höhle den 2. Platz belegt.

Schirmherrschaft

Wolfgang Bosbach, MdB